DSA Logo 135 sw

 

Mitgliedschaften & verbundene Organisationen

logo idealista 175 sw

 

Bayerischer Landes-Sportverband

 

Deutsche Olympische Gesellschaft

 

Deutsches Jugendherbergswerk - Landesverband Bayern

 

 logo ggt 175 1c

 

fdwsw 175 1c

 

logo vig 175 sw

 

logo creditreform 175 1c

logo freundeskreis lgs 175 1c

 

Die Regenbogenmaschine

Regenbogenmaschine_mit-Text_web
Category
Akademie
Date
2017-10-11 17:30 - 19:00
Venue
Gymnasion - Friedrichstraße 1
97421 Schweinfurt, Deutschland
Telephone
0 97 21 / 6 75 - 44 44
Email
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Binjam ist ein junger Flüchtling aus Eritrea der zusammen mit Omid, einem aus dem Iran stammenden Asylanträger in einem Container wohnt. Die beiden arbeiten als Putzkräfte in einem Sportverein, wo durch einen Zwischenfall Helmut, ein in die Jahre gekommener Lauftrainer, Binjams Talent zum Läufer erkennt. Helmut nimmt Binjam unter seine Fittiche und aus unterschiedlichen Motiven versuchen die beiden Männer nun an der Karriere Binjams als Athlet zu arbeiten. Widerständen aus der Gesellschaft oder dem Vereinsvorsitzenden des Sportvereins Gebhard trotzen die beiden und Binjam schöpft Hoffnung durch den Sport in Deutschland bleiben zu dürfen.

Der Kurzspielfilm „Die Regenbogenmaschine“ von Riccardo Jurkovic und Samuel Maasho; 2016, auf Deutsch mit englischen Untertiteln.

Credits und Copyrights
Regie: Samuel Maasho
Drehbuch: Samuel Maasho
Kamera: Theo von Aßmuth
Schnitt: Mikhael von Aßmuth
Musik: Hendrik Dingler

 

Der Film hat eine Dauer von rund 30 Minuten, anschließend findet eine moderierte Diskussion mit den Filmemachern Riccardo Jurkovic und Samuel Maashounter statt.

Der Eintritt ist frei.

Die Räume werden videoüberwacht.

Es stehen rund 30 Plätze zur Verfügung, kurze Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ist daher empfehlenswert.

 
 

All Dates

  • 2017-10-11 17:30 - 19:00

Powered by iCagenda